Sep 2005

Guilty Feet



Ein Song auf dem aktuellen Album von Guilty Feet, "At Home We Are Tourists", heißt "Phil Spector Blues". Allein, nach honigsüßen und klebrigen Streicherarrangements sucht man hier vergebens, eine stattliche Wall Of Sound bauen sie aber schon. Der Opener "Postmodern Lovesong" gemahnt ein wenig an die Eels. Daheim, unterm Kopfhörer kommen die clever eingestreuten Sounds erst richtig zur Geltung und man kann eintauchen in eine dreckige Ur-Suppe aus der ein kleines Dream-Pop-Universum wird, für Shoegazer und Weltraumtouristen. Ein kleines Meisterwerk ist da auf dem nicht minder kleinen Label Peacific (Vertrieb: Broken Silence) erschienen. Man höre und staune.

INTRO


Auch wenn der Titel der Platte an das bahnbrechende Stück von Gang Of Four angelehnt ist, präsentiert das Hamburger Duo keine weitere Neuauflage des Disco-Post-Punk. Die Stücke ihres Debütalbums spielen sich vielmehr zwischen den Polen Elektro und Britpop ab. 

Loungige Klänge und träumerische Effekte verschmelzen mit klassischem Songwriting und britischer Attitüde, wobei die elektronischen Einflüsse mal den zentralen Bestandteil bilden, oft aber einfach nur den Rahmen abstecken. Es entstehen auf diese Art kleine Pophymnen wie das beschwingte Wait For Something oder der verschlafen kickende Postmodern Lovesong. Alle Stücke verbindet eine Gelassenheit, die signalisiert dass sich Guilty Feet keinen Marktzwängen unterwerfen wollen.

Vielmehr haben die beiden ihren Longplayer mit charmanten aber unaufdringlichen Titeln bestückt, die sich zwar fernab von Hitparaden, jedoch nah an Herz und Seele festsetzen. 

A Kiss schmeichelt, der düstere Phil Spector Blues ähnelt doch dem famosen Postal Service und bietet mit "Please Give Me A Bullet/ All I Need's A Bullet "Zeilen zum etwas anderen mitsummen. I Don`t Like You When You`re Happy, ein an Delgados oder Go-Betweens erinnernder Höhepunkt der Platte vereint als klassisches Songwriterstück sanfte Gitarren, Streicher und einen überdeutlichen Chorus unter dem großartigen Titel. 


ALTERNATIVE  NATION